easyDOK | Grundkurs / FreshUp BESA

Informationen & Anmeldung

Datum
12.03.2018
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr (Eintreffen ab 08:30 Uhr)
Kursort
Wallisellen
Kapazität
Es sind nur noch 5 Plätze frei
 
Zielgruppe   easyDOK Anwender
Voraussetzung   Kenntnisse im easyDOK
Ziele  
  • ein ToDo erstellen und bearbeiten
  • die Wunddokumentation / Schmerzdokumentation erstellen
  • Bewegungseinschränkende Massnahmen eingeben
  • die Medikamente eingeben
  • Verordnungen eingeben
  • Pflegeleistungen planung
  • Leistungsnachweis strukturiert aufbauen
  • Kennen den zweiten Leistungsnachweis für Ihre Abteilung
  • Kennen den Aufbau von easyDOK – Ansicht Pflegeprozess
  • Kennen den Unterschied von Leistungsplanung und Pflegeplanung
  • Kennen Aufbau und Abhängigkeiten im Pflegeprozess
  • ein Assessment ATL , AEDL oder RAI-MDS bedienen
  • Kennen Wechselwirkung zwischen Leistungsnachweis u. Pflegebericht
  • Kennen Evaluieren einer bestehenden Pflegeplanung
  • Kennen Archivieren einer bestehenden Pflegeplanung
  • Kennen Reaktivieren einer bestehenden Pflegeplanung
  • Zuordnungen im Linkmanager erstellen und bearbeiten (Optional)
Inhalt   Schulungsinhalt easyDOK Fresh-up Kurs
  • Eingeben der Blätter
  • Wunddokumentation / Schmerzprotokoll
  • Bewegungseinschränkende Massnahmen
    • Medikamente und Verordnungen
    • Leistungsplanung
  • sofern vorhanden, Einsatz der Schnittstelle zum BESA
  • Aufgaben zur Umstellung auf die elektronische Pflegedokumentation – easyDOK
  • kurzer Überblick zu easyDOK – Ansicht Pflegeprozess
  • Erstellen/Bearbeiten eines Assessment AEDL oder RAI
  • Erstellen einer Pflegeplanung anhand eines Kriterium aus d. Assessment
  • Erstellen einer Pflegeplanung ohne Assessment
  • Individuelle Datenerfassung zur Pflegeplanung
  • Ansicht der Leistungen im Leistungsnachweis
  • Funktion im Leistungsnachweis unter Berücksichtigung d. Pflegeplanung
  • Wechselwirkung Leistungsnachweis und Pflegebericht erkennen
  • Abschluss einer Pflegeplanung – Auswirkung erkennen
  • Veränderungen in einer abgeschlossenen Pflegeplanung umsetzten
  • Evaluierung einer bestehenden Pflegeplanung durchführen
  • Informationssammlung zur Evaluierung der Pflegeplanung erstellen
  • Archivierung einer Pflegeplanung
  • Reaktivierung einer Pflegeplanung – individuelle Datenerfassung berücksichtigen
Wichtig   Wir bitten Sie uns die Wunschthemen 2 Wochen vor der Veranstaltung per Mail an academy@domis.ch zu mailen.
PC Infrastruktur   Domis Media Center, 10 Arbeitsstationen + TV oder Beamer
Kosten   Kunden mit unterzeichnetem Hotline-Schulungspauschalvertrag
Vorbereitung, Durchführung + Dokumentation = CHF 0.– pro Person.
Das Mittagessen inkl. Pausenverpflegung (Kaffee/Gipfeli/Früchte) wird mit einem Aufpreis von CHF 35.– pro Person verrechnet.

Kunden ohne unterzeichnetem Hotline-Schulungspauschalvertrag
Vorbereitung, Durchführung + Dokumentation = CHF 690.– pro Person (inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung).
Durchführung   Bei weniger als 3 Anmeldungen kann der Kurs durch die Domis Consulting AG abgesagt werden.